Der Familien-Haushalt

Ein Familienhaushalt ist definiert als Haushalt mit einem Familienkern, der entweder aus einem Paar mit oder ohne Kinder(ern), einem Elternteil mit Kind(ern) oder aus einem Erwachsenen mit Elternteil besteht. Abzugrenzen ist der Mehr »

Reinigungstipps für den Haushalt

Bei der Reinigung der Wohnung stellen sich drei wesentliche Fragen: Wie oft soll geputzt werden, welche Reinigungsgeräte sind unabdingbar, in welcher Reihenfolge geht man vor? Auch der Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln wird Mehr »

Wie spare ich Geld im Haushalt?

Sparen ist in – und das nicht erst, seitdem Geiz geil ist. Doch welche Möglichkeiten hat man, im Haushalt Geld einzusparen? Thema Energie Insbesondere bei steigenden Energiekosten, sind in diesem Bereich wirklich Mehr »

 
Fotolia_57698629_Subscription_Monthly_XXL

Kochen schnell und leicht gemacht

Allzu viele Eltern denken sich jeden Abend: “Nicht schon wieder für alle kochen!” Das birgt natürlich das Risiko ungesunder Ernährung, und die ist gerade für die Jüngsten nicht gut, die sich aber auch noch nicht allein versorgen können. Als Single oder als kinderloses Paar lässt die Lust zum Kochen manchmal auch ganz schön auf sich

Fotolia_49472656_Subscription_Monthly_XXL

Der Single-Haushalt

Bei der Betrachtung eines Single-Haushaltes geht es vorrangig um die Kostenseite, über die pauschale und damit falsche Urteile kursieren. Singles müssen nicht per se teurer oder billiger leben als Menschen in Familien und Partnerschaften ohne Kinder. Auch die vielgerühmten Spartipps – Familien kaufen billiger ein, weil Großpackungen an Lebensmitteln billiger sind – helfen kaum weiter.

Fotolia_48482644_Subscription_Monthly_XXL

Der Familien-Haushalt

Ein Familienhaushalt ist definiert als Haushalt mit einem Familienkern, der entweder aus einem Paar mit oder ohne Kinder(ern), einem Elternteil mit Kind(ern) oder aus einem Erwachsenen mit Elternteil besteht. Abzugrenzen ist der Familienhaushalt vom Privathaushalt, der aus einem Single oder einer Wohngemeinschaft bestehen kann. Singles und Wohngemeinschaften wirtschaften prinzipiell anders als Familien. Das Statistische Bundesamt